Saale-Holzland-Kreis

Freie Hausarztstellen im Landkreis Saale-Holzland-Kreis: 3 (Stand: 05.07.2017)

Hausärztliche Versorgung

  Mittel-
bereich
Bad Kloster-
lausnitz / Hermsdorf
Mittel-
bereich
Eisenberg
Mittel-
bereich
Stadtroda
Mittel-
bereich
Jena Süd
Mittel-
bereich
Jena Nord
Hausärzte 0 0 0 3,0 0
Freie Facharztstellen im Landkreis Saale-Holzland-Kreis: 0,5 (Stand: 05.07.2017)

Allgemeine fachärztliche Versorgung

  Planungsbereich Saale-Holzland-Kreis
Augenheilkunde 0
Chirurgie 0
Frauenheilkunde 0
Dermatologie 0
HNO 0
Nervenheilkunde 0
Orthopädie 0
Psychotherapeuten 0
ärztliche Psychotherapeuten 0
Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeuten 0
Urologie 0
Kinderheilkunde 0

Spezialisierte Fachärztliche Versorgung

  Planungsbereich Ostthüringen
Anästhesisten 0
Fachärztliche Internisten 0
Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie 0
Radiologie 0

Gesonderte Fachärztliche Versorgung

  Planungsbereich Thüringen
Humangenetiker 0
Laborärzte 0
Neurochirurgen 0
Nuklearmediziner 0
Pathologen 0
Physikalische- und Rehabilitations-Mediziner 0
Strahlentherapeuten 0
Transfusionsmediziner 0,5

Der Saale-Holzland-Kreis wird von der A4 und A9 gekreuzt und erhält somit einen Standortvorteil für seinen Wirtschaftsraum. 88 000 Einwohner leben in der Region. Keramik und Holz sind die ursprünglichen Bestandteile seines ökonomischen Wachstums. Heute besteht ein Branchenmix aus Kunststoff- und Metallverarbeitung, Sensor- und Hybridtechnik. Die Landwirtschaft stellt auch einen stabilen Wirtschaftsfaktor dar. Der Saale-Holzland-Kreis hat ein naturnahes 750 km langes Wanderwegenetz, bietet Möglichkeiten des Wassertourismus, Schloßbesichtigungen und vieles mehr.