Sömmerda

Freie Hausarztstellen im Landkreis Sömmerda: 0,5 (Stand: 05.07.2017)

Hausärztliche Versorgung

  Mittelbereich Sömmerda
Hausärzte 0,5
Freie Facharztstellen im Landkreis Sömmerda: 2,5 (Stand: 05.07.2017)

Allgemeine fachärztliche Versorgung

  Planungsbereich Sömmerda
Augenheilkunde 0
Chirurgie 0
Frauenheilkunde 0
Dermatologie 0
HNO 0
Nervenheilkunde 0
Orthopädie 0
Psychotherapeuten 0
ärztliche Psychotherapeuten 2,0
Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeuten 0
Urologie 0
Kinderheilkunde 0

Spezialisierte Fachärztliche Versorgung

  Planungsbereich Mittelthüringen
Anästhesisten 0
Fachärztliche Internisten 0
Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie 0
Radiologie 0

Gesonderte Fachärztliche Versorgung

  Planungsbereich Thüringen
Humangenetiker 0
Laborärzte 0
Neurochirurgen 0
Nuklearmediziner 0
Pathologen 0
Physikalische- und Rehabilitations-Mediziner 0
Strahlentherapeuten 0
Transfusionsmediziner 0,5

Mitten im Thüringer Becken liegt die Stadt Sömmerda. Dort leben ca. 16 000 Einwohner. Die wirtschaftliche Struktur gestaltet sich durch Unternehmen der Computertechnik, Elektrotechnik/Elektronik, Metallbe- und -verarbeitung sowie Betrieben der Holz- und Kunststoffindustrie. Das kulturelle Leben wird durch das Bürgerzentrum, das Museum im Dreyse-Haus, dem jährlich stattfindenden Stadtfest sowie den Burgen im Umland geprägt. Durch die gute Autobahnanbindung zur Landeshauptstadt Erfurt ergeben sich weitere vielfältige Angebote und Möglichkeiten. Der Unstrutradweg lädt ebenso dazu ein, die Natur zu genießen und sportlich aktiv zu sein.