Sonneberg

Freie Hausarztstellen im Landkreis Sonneberg: 0 (Stand: 05.07.2017)

Hausärztliche Versorgung

  Mittelbereich Sonneberg
Hausärzte 0
Freie Facharztstellen im Landkreis Sonneberg: 6,5 (Stand: 05.07.2017)

Allgemeine fachärztliche Versorgung

  Planungsbereich Sonneberg
Augenheilkunde 0
Chirurgie 0
Frauenheilkunde 0
Dermatologie 0
HNO 0,5
Nervenheilkunde 0
Orthopädie 0
Psychotherapeuten 0
ärztliche Psychotherapeuten 2,5
Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeuten 0
Urologie 0,5
Kinderheilkunde 0

Spezialisierte Fachärztliche Versorgung

  Planungsbereich Südwestthüringen
Anästhesisten 0
Fachärztliche Internisten 0
Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie 2,5
Radiologie 0

Gesonderte Fachärztliche Versorgung

  Planungsbereich Thüringen
Humangenetiker 0
Laborärzte 0
Neurochirurgen 0
Nuklearmediziner 0
Pathologen 0
Physikalische- und Rehabilitations-Mediziner 0
Strahlentherapeuten 0
Transfusionsmediziner 0,5

Zwischen Rennsteig und Obermain verbindet der ganz im Süden des Freistaates Thüringen gelegene Landkreis Sonneberg einmalige Naturschönheiten mit einem dynamischen Wirtschafts- und Lebensraum. Als kleinster Thüringer Landkreis mit 25 000 Einwohnern wird er gerne übersehen, tatsächlich ist er ein echter Wachstumsmotor der neuen Bundesländer. Vor allem aber ist er für Spielzeug und Glaskunst bekannt. In punkto Arbeitslosenquote konnte der fränkisch geprägte Landkreis Sonneberg vor allem dank der thüringenweit größten Industriedichte und eines stabilen Mittelstands zu seinen bayerischen Nachbarn aufschließen. Ambitionierte Unternehmen bieten anspruchsvolle Berufsbilder in vielfältigen Bereichen, wie der Glas-, Kunststoff-, Keramik- oder Metallbranche. Hinzu kommen der Tourismus und das starke Handwerk. Betreuung und Bildung sind Schlüsselfaktoren, die eine Region lebenswert und zukunftsfähig machen. In 35 Kindergärten wird eine hervorragende Betreuungsquote geboten. 2011 wurde erstmals ein Kindergarten eröffnet, der eine 24-Stunden-Betreuung bietet. Eltern im Schichtbetrieb können damit Familie und Beruf noch besser miteinander vereinbaren. Weiterhin verfügt der Landkreis über derzeit 15 Grundschulen, sieben Regelschulen, drei Gymnasien und weitere Aus- und Fortbildungseinrichtungen. Die Höhenlagen des südlichen Rennsteiges bieten das ganze Jahr hinweg beste Bedingungen für Sport und Aktivurlaub. Daneben locken auch facettenreiche kulturelle Angebote und Kultur-Höhepunkte wie bspw. das Internationale Teddy- und Puppenfestival im Mai.